Warum der Adobe-Hack noch viel schlimmer ist als bisher angenommen – Und warum du garantiert betroffen bist! » t3n

Der Angriff auf Adobe ist seltsamerweise nur wenig bekannt gemacht worden, betroffen sind über 150 Mio. User.
Hacker konnten ältere Datenbank Backups mit Passwörtern hacken.
Diese sind zwar mit 3DES verschlüsselt, wie lange diese aber noch geschützt sind, ist fraglich.

Wer sichergehen will, dass er nicht betroffen ist, kann unter https://lucb1e.com/credgrep/ dieses überprüfen.

Den gesamten Artikel empfehle ich jedem zu lesen.

Warum der Adobe-Hack noch viel schlimmer ist als bisher angenommen – Und warum du garantiert betroffen bist! » t3n.

Nav-ener_wp1