Archiv der Kategorie: Umwelt- und Klimaschutz

Herzensangelegenheit Energie sparen

Herzensangelegenheit Klimarettung

Mein kostenloses ebook „So werden Sie zum Energiesparfuchs“ zeigt dir, wie du mit einfachen Tipps richtig Energie sparen kannst. Es ist aus meiner Herzensangelegenheit heraus entstanden, einen positiven Beitrag zur Klimabilanz zu leisten.

Energiesparfuchs

Mit kleinen Verhaltensänderungen zu mehr Geld

Lade Dir mein Buch einfach herunter und setze einen oder auch alle Tipps um. So sparst du einige kWh Energie im Jahr ein, was zum einen Deinen Geldbeutel schont, zum Anderen sich aber auch noch positiv auf die CO₂- Bilanz auswirkt. Herzensangelegenheit Energie sparen weiterlesen

Der Saphonian Windenergie neu erfunden

Der Saphonian erzeugt Strom aus Wind ohne Rotorblätter!

Aus Tunesien kommt der Saphonian, eine neue technische Entwicklung, die den Energiesektor revolutionieren könnte. Entwickelt wurde diese Technik von der Firma Saphon Energy.

Hinter dieser Firma stehen die Erfinder Anis Aouini und Hassine Labaied.

Anis Aouini und Hassine Labaied Quelle: https://www.facebook.com/SaphonEnergy/
Anis Aouini und Hassine Labaied Quelle: https://www.facebook.com/SaphonEnergy/

Strom aus Wind ohne Rotortechnik

Das Besondere an dieser Erfindung: Sie hat keine Rotoren mehr und rotiert daher auch nicht mehr. Der Saphonian Windenergie neu erfunden weiterlesen

So werden Solarzellen hergestellt

So werden Solarzellen hergestellt

Die Firma Jurawatt aus Bayern ist Produzent innovativer Solarzellen.

Für den, der sich für Photovoltaik interessiert, bin ich auf ein Werbevideo der Firma gestoßen, dass zeigt, wie die Solarzellen / -panels für Photovoltaik-Anlagen hergestellt werden. So werden Solarzellen hergestellt weiterlesen

#ziek Blog-Parade zu Projekten mit nachhaltigem Klimaschutz

Selbtversorger-Siedlung im magischen Perú

Auf der Seite bmub.bund.de wurde zu der Blog- Parade #ziek Blog-Parade Crowdfunding zum Klimaschutz aufgerufen, bei der Blogger entsprechende Kampagnen vorstellen können.

Ich habe mich auf die Suche gemacht und bin auf das Projekt „Wir gründen eine natürliche Selbtversorger-Siedlung im magischen Peru“ von Can und Jennifer, einem jungen Deutschen Pärchen, das 2013 auf Weltreise aufgebrochen ist.

#ziek Blog-Parade zu Projekten mit nachhaltigem Klimaschutz weiterlesen

CO₂-Ausstoß reduzieren – Gute Nachrichten von der Klimakonferenz

Es gibt super gute Nachrichten von der Klimakonferenz Paris

Die Nationen haben sich dazu geeinigt, den CO₂ Ausstoß bis 2050 drastisch zu reduzieren, um den Klimawandel entsprechend der RCP 2.6 Szenarien bis zum Jahr 2100 auf max. 2 °C
zu begrenzen.

Zentrales Ziel der 195 Länder ist es, die durch Treibhausgase verursachte Erderwärmung auf deutlich unter 2 Grad Celsius zu begrenzen –
CO₂-Ausstoß reduzieren – Gute Nachrichten von der Klimakonferenz weiterlesen

Autarkes Wohnsystem erreicht Serienreife

Autarkes Wohnsystem erreicht die Serienreife

Zugegeben, ich bin ein Fan von Tiny Houses, auch wenn ich bisher noch in einem herkömmlichen Haus wohne. Trotzdem inspirieren mich diese kleinen Wohnhäuser, weil sie uns das Wohnen auf kleinstem Raum unter minimalistischen Bedingungen gestatten. Autarkes Wohnsystem erreicht Serienreife weiterlesen

Der Online Kurs zum Klimawandel

Online Kurs zum Klimawandel und seinen Folgen

Am Samstag habe ich mal wieder bei Iversity vorbei geschaut und nach interessanten Kursen Ausschau gehalten.

Ich habe hier schon so einige Kurse besucht, unter anderem zur Arbeitspsychologie, zum Wissenschaftlichen Denken und Arbeiten und zur Schule im Aufbruch, um nur einige zu nennen.

Die meisten der Kurse sind kostenlos, du kannst aber zusätzlich auch kostenpflichtige Prüfungen abgelegen, sofern du gerne im Abschluß ein Zertifikat neben der Teilnahmebescheinigung erhalten möchtest. Der Online Kurs zum Klimawandel weiterlesen

Die interessante Zahl: 84. Mrd. Euro

Die interessante Zahl: 84. Mrd. Euro

84 Mrd. Euro, so die Schätzungen, hat die Katastrophe in Fukushima, bis heute gekostet. Und noch immer sind die Reaktoren nicht unter Kontrolle. Nur 16,6 Mrd. Euro hat der Betreiber Tepko davon übernommen. Den Rest muss die Bevölkerung tragen.

Das geht aus einem Artikel der Zeitschrift der Energie-Allee der Juwi Holding AG hervor.

Das Atomenergie billig und sauber ist, stimmt auch nur, solange wir auf die Erzeugung des Die interessante Zahl: 84. Mrd. Euro weiterlesen